Anwenderbericht

Slider

Valiant TMS

Use Case: Automotive/Anlagenbau

Zum Kunden
Als globaler Anbieter von intelligenten Automatisierungssystemen spielt Valiant TMS eine Schlüsselrolle im internationalen Automobilanlagenbau. Die TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH – das organisatorische Nervenzentrum der Gruppe in Europa – entwickelt, baut und integriert automatisierte Produktionssysteme und Werkzeuge für alle Rohbaubereiche. Entdecken Sie, wie vom Linzer Standort aus international übergreifende Herausforderungen gesteuert werden.

Zum Anwendungsfall
Die Arbeit an geschäftskritischen Projekten für OEMs auf der ganzen Welt bedeutet, dass Daten- management und -kommunikation auf jeden Kunden zugeschnitten sein muss. Hinzu kommt die Koordination einer Vielzahl an Sublieferanten, die in hohen Abhängigkeiten zueinander stehen. Wir veranschaulichen, wie Valiant TMS dabei jeden ihrer Kunden mit Standardisierung auf höchstem Niveau bedient und damit Vorsprung in einer hart umkämpften Branche erzielt.

Dieser Anwenderbericht ist für
Turnkey-Anlagenbauer 
Automobilzulieferer 
Automationsspezialisten 
Group-Manager 
Inbetriebnehmer 
Prozess-Manager 
Digitalisierungs- und  
Innovations-Manager 


„Das Wissen um unsere Termintreue (…) schafft uns klare Vorteile.“

Robert Stadler, Group Manager Automation,
Valiant TMS


Herausforderungen

• Unterschiedliches Einsatzvolumen verschiedener Partner, Subzulieferer

• Interpretationsspielraum und persönliche Meinungen in Baubesprechungen

• fehlende Berücksichtigung individueller Bewertungskriterien jeder Baustelle, z.B. menschliche Eigenheiten

Lösungen

• Flexibles Lizenzmodell mit fluiden Zugängen

• Faktenbasiertes Abhandeln, Zeitgewinn für andere Themen

• Abwandlung der Software-Logik für individuelle Zwecke, z.B. Stimmungsbild-Erfassung